pro 2N Arbeitsschutz GmbH
Leuskesweg 96
D-48619 Heek

Tel.: +49 (0) 2568 / 93 30 61
Fax: +49 (0) 2568 / 93 30 62

info@pro2n.de
www.pro2n.de
 finde uns auf Facebook

Maschinensicherheit

Die Leitung des Geschäftsbereichs Maschinensicherheit ist auch nach mehr als 20 Praxisjahren  eine spannende und herausfordernde Aufgabe. Dabei ist mir die enge Zusammenarbeit im Team und der kontinuierliche Erfahrungsaustausch besonders wichtig. Nur so gelingt es, für unsere Kunden praxisgerechte Lösungen zu erarbeiten und Rechtssicherheit bei der Umsetzung der Maschinenrichtlinie zu gewährleisten.

Praxisorientierte Beratung durch erfahrene Ingenieure!

Wir begleiten unsere Kunden in allen Fragen der Maschinen- und Anlagensicherheit - von der Planung, über den Betrieb bis hin zum Verkauf.

  • fachliche Unterstützung bei Planung, Beschaffung, Umbau und Verkauf von Maschinen, Anlagen und anderen technischen Arbeitsmitteln
  • praxisnahe, aktive Beratung bei der Durchführung von Risikobeurteilungen gem. Maschinenrichtlinie
  • Beratung bei der Durchführung und Dokumentation von CE-Zertifizierungen für Maschinen und komplexe (verkettete) Produktionsanlagen
  • Durchführung von sicherheitstechnischen Abnahmen zum Nachweis der Maschinensicherheit
  • Ermittlung der Schutzanforderungen entsprechend dem geltenden Regel- und Normenwerk; Beratung bei der technischen Erfüllung der Sicherheitskategorien
  • Unterstützung bei der Erstellung von technischen Dokumentationen
  • Durchführung von Schulungen und Unterweisungen 

Sicherheit von Anlagen und Maschinen

Anlagen und Maschinen sind in jedem Industriebetrieb zu finden. Sie bilden nicht nur das Herzstück einer jeden Produktion, sondern sind auch eine Quelle von möglichen Gefahren für Leib und Leben daran arbeitender Menschen. Der Gesetzgeber stellt daher hohe Anforderungen an die Sicherheit von Anlagen und Maschinen, um die Menschen zu schützen, die am Arbeitsplatz mit diesen Maschinen in Berührung kommen. Die Maschinensicherheit wird durch eine Vielzahl von Normen und Prüfverfahren dokumentiert. Ein grundlegendes Regelwerk für die sichere Zusammenarbeit von Mensch und Maschine stellt die europaweit gültige Maschinenrichtlinie dar. Sie enthält eine Fülle von Anregungen und Regeln zur sicheren Bedienung von Maschinen. Maximale Sicherheit setzt allerdings die konsequente Befolgung dieser Regeln voraus.

 

CE-Zertifizierungen gemäß der EU-Maschinenrichtlinien

Damit Maschinen ihrerseits den grundlegenden Anforderungen an Sicherheit genügen, wurden Prüfsiegel wie die EU-weit gültige CE-Kennzeichnung eingeführt. Jede in Europa neu in den Verkehr gebrachte Maschine bedarf dieser Kennzeichnung. Sie besagt, dass die Maschine gemäß der Maschinenrichtlinie konstruiert wurde. Wir führen die notwendigen Risikobeurteilungen von Anlagen und Maschinen durch und beraten unsere Kunden bei der Durchführung von CE-Zertifizierungen.

 

Unsere Leistungen

Die Beratung zur funktionalen Sicherheit, also zur technischen Erfüllung von Sicherheitsanforderungen zählt ebenso zu unseren Dienstleistungen wie sicherheitstechnische Abnahmen zwecks Nachweis der Maschinensicherheit. Damit der sichere Umgang mit Anlagen und Maschinen auch praktisch umgesetzt werden kann, führen wir entsprechende Schulungen und Unterweisungen durch. Die Anforderungen an die technische Dokumentation von Anlagen und Maschinen haben in den letzten Jahren aufgrund der Verschärfung der Produkthaftung deutlich zugenommen und stellen Unternehmen vor ständig neue Herausforderungen. Als Experten beraten und unterstützen wir Sie bei der Erstellung der technischen Dokumentation. Dadurch sind Sie bei der Dokumentation Ihrer Maschinen stets auf der sicheren Seite.

Maschinensicherheit

Jürgen Holle & Dirk Kemper
Fachberater für Maschinensicherheit
+49 (0) 2568 / 93 30 61
info@pro2n.de